Startseite Werkstatt Unsere Leistungen News Restposten Telefon-Nr. Frequenzen Astra Kanäle Kabel  


05.07.2015 Eurosport überträgt Olympia

Die Spiele ab 2018 werden unter anderem bei Eurosport zusehen sein. Eurosport ist über Astra 19.2°, DVB-T und in vielen Kabelnetzen frei empfangbar..

(oj)



04.07.2015 eMail ohne SSL

Bei fast allen eMail-Anbieter muss der Benutzer die SSL Verschlüsselung benutzen. Nicht so bei Smart-Mail. Hier darf der Benutzer dies noch selbst entscheiden. Dies kann wirklich sinnvoll sein wenn eine Software oder Hardware keine SSL Verschlüsselung unterstützt.

Posteingangsserver: pop.smart-mail.de
Port: 110

Postausgangsserver: smtp.smart-mail.de
Port: 25

Benutzername: mein_email@smart-mail.de
Passwort: [bekannt]

Bitte beachten Sie, dass Sie für den Postausgangsserver die SMTP-Authentifizierung aktivieren

(oj)



17.04.2014 Handy Prepaid Karte aufladen

Auf der Seite www.ladeshop.de kann man Prepaidkarten von über 30 Anbietern aufladen. Als Zahlungsweise steht unter anderem auch PayPal zur Verfügung.

Quelle TelTarif

(oj)



18.02.2013 ALDI Talk Paket 300

ALDI bietet ab sofort ein neues und interessantes Mobilfunpaket an. Für 7,99 EURO / monatlich erhält man:

Die Option kann jederzeit hinzugebucht werden.


Genau Infos dazu lesen Sie hier

(oj)






05.02.2013 Am 11. Februar erneut Programme Einstellen im Kabel

Bereits wenige Wochen nach der letzten großen Änderung im Oktober 2012 der Programme im Kabelnetz Osnabrück, dürfen einige Kunden von Kabel Deutschland am 11. Februar erneut Ihre Fernseher einstellen.

Hintergrund sind Sanktionen von Kabel Deutschland gegenüber den öffentlich rechtlichen Sendern. In diesem Rahmen werden deshalb einige öffentlich rechtliche Reginalprogramme abgeschaltet. Technisch versierte Zuschauer können Ihren Fernseher selbst einstellen und alle anderen sind auf die Hilfe eines Fernsehtechnikers angewiesen, wenn sie weiter die geliebten Programme sehen möchten.

Weiter wird am 11. Februar die Bild- und Tonqualität der öffentlich rechtlichen Programme derart massiv herabgesetzt, dass man die Programme kaum mehr ansehen möchte.

Genaue Infos gibt es hier: helpdesk.kdgforum.de

Für Kabelkunden empfielt es sich nun über Alternativen zum Kabelanschluss nachzudenken und evt. auf eine SAT-Antenne umzusteigen. (oj)



05.02.2013 Ende der Grundverschlüsselung bei Kabel Deutschland im April

Laut einem Bericht von www.digitalfernsehen.de endet die Grundverschlüsselung der Sendergruppen RTL und ProSiebenSat.1 im April 2013. Ab diesem Zeitpunkt dürfte dann der überwiegende Teil der deutschen Fernsehprogramme auch im Netz von Kabel Deutschland ohne eine Smartcard empfangbar sein. Eine interessante Frage bleibt welche Folgen dies für die vielen Kabel Deutschland Kunden haben wird, die aktuell noch für die Freischaltung der Sender im Kabelnetz bezahlen.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier (oj)



29.01.2013 Hohe Verluste bei Loewe

Der deutsche Fernsehhersteller Loewe macht 2012 ca. 29 Mio. Euro Verlust. Mehr dazu hier
(oj)



29.01.2013 Philips verkauft Elektroniksparte

weite Infos hier
(oj)



18.01.2012 Mögliches Ende für RTL über DVB-T

Wie Heise online bereichtet gibt es Überlegungen die Verbreitung der RTL Programme über DVB-T einzustellen. Zum Glück lassen sich mittlerweile einige Vorteile von DVB-T die es bei der Hausverteilung gab nun auch mit einer Satellitenempfangsanlage realisieren.
(oj)



17.01.2012 Für 2,9 Cent über VoIP ins Deutsche Mobilfunknetz

Der Anbieter Easybell bietet über VoIP (DSL Anschluss und Router mit VoIP erforderlich) derzeit eine günstige Möglichkeit für alle die keine Möglichkeit haben Call-by-Call zu benutzen.

easybell (OJ)



10.01.2012 Deutschlandweite Festnetznummer auf dem Handy

Unter http://www.sipgate.de/sim kann man sich ab sofort für eine deutschlandweite Festnetznummer registrieren. Wie auf der Seite zu erfahren ist erhält man eine SIM Karte mit einer Festnetznummer aus seinem Ortsnetz.

Die wichtigsten Konditionen:

Prepaid
Grundgebühr 5€ monatlich
9 Cent in alle deutschen Netze (ausser Sonderrufnummern)
60 Freiminuten

oder

wie oben ausser:
Grundgebühr 10€ monatlich
1 GB Internetflat

Zu einem späteren Zeitpunkt soll es auch möglich sein, seine Festnetz- und Mobilfunknummer mitnehmen zu können sowie auch ein Parallelruf auf dem Handy und einer FritzBox. (oj)


UPDATE Februar 2013
Aufmerksame Leser meiner Mitteilung entdeckten eine Änderung des ursprünglichen Angebots von Sipgate. Nun kostet die Festnetz-Nr. inclusive Internetflat 14,90€ / Monat.

[Danke für den Hinweis]






04.01.2012 Ab sofort kann der Livestream von "Das Erste" im Internet angesehen werden

http://live.daserste.de


Oder die Variante für Smartphones:

http://m.daserste.de/#live


Alternativ gehen auch diese Links für den VLC Player und dem Videoplayer von Android:

rtsp://daserste.edges.wowza.gl-systemhaus.de/live/mp4:daserste_int_320

rtsp://daserste.edges.wowza.gl-systemhaus.de/live/mp4:daserste_int_576

rtsp://daserste.edges.wowza.gl-systemhaus.de/live/mp4:daserste_int_1600 (oj)



28.12.2012 Ende der Grundverschlüsselung

Nach dem Willen des Bundeskatellamts müssen ab 2013 die Programme der Sendergruppen RTL und Sat1/Pro7 unverschlüsselt digital empfangen werden können. Dies könnte auch das Ende des meist kostenpflichtigen Grundabos bei Kabel Deutschland bedeuten.

Weitere Info hier auf Heise online >
(OJ)




(OJ) Olaf Jankowski


Fragen und Anregungen gerne an
newsletter@olafjankowski.de







Impressum:
Radio Sommer
Frankfurter Str. 28
49214 Bad Rothenfelde
1234/5678


Hinweise zu Urheberrecht und Haftung:

Alle angebotenen Inhalte dienen ausschließlich der Information. Die auf diesen Internetseiten öffentlich zugänglich gemachten Dokumente einschließlich anderer dazugehöriger Daten wie z.B. Texte, Bilder, Grafiken, Programmiercodes sind urheberrechtlich geschützt.
Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).

Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 UrhG).
Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet. Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Missbrauch haftbar gemacht werden.

Alle Informationen und Inhalte auf diesen Internetseiten werden ohne Gewähr für ihre Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit angeboten. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen.
Für die Inhalte der über Hyperlinks verbundenen Angebote auf andere Internetseiten sind die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer gesamten Webseite inklusive aller Unterseiten.

Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu deren Links oder Banner führen. Die Wiedergabe von Namen und Marken sowie in den öffentlich zugänglich gemachten Dokumenten berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen und Marken im Sinne des Wettbewerbs- und Markenrechts als frei zu betrachten sind und von jedermann benutzt werden dürfen. Alle angebotenen Inhalte und Dienste sowie sämtliches mit dieser Web-Site zusammenhängendes Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegt ausschließlich deutschem Recht.